Review • Rimmel Apocalips Lip Lacquers

Rimmel Apocalips Review (01)
Unless you’ve lived under a rock for the last 2 weeks, you will have heard of Rimmel’s Apoclips Lip Lacquers. I’ve heard so many beauty bloggers rave about them that I couldn’t resist buying some myself to test & review them! So here’s my review of Rimmel Apocalips .

Regardless of their poor, obvious pun and the acompanying names, Rimmel’s Apocalips are absolutely amazing. Not quite what I expected, but truly amazing. Super pigmented and the right amount of creamy/liquid so that applying them is really easy with a brush or the doe-foot applicator.

And while the product stays glossy on the lips, it’s not sticky like many other pigmented lipglosses. Oh contrair! They actually feel really moisturising to the lips. I’m not a great fan of glossy lip products, but these ones are just amazing.

Rimmel Apocalips Review (08)

Rimmel Apocalips in Celestial (mauve’d pink), Big Bang (true red) and Nova (bright pink)

Rimmel Apocalips Review (02)Rimmel Apocalips Review (04)Rimmel Apocalips Review (06)

top to bottom: Rimmel Apocalips in Celestial, Big Bang & Nova

Of course, though, there is a downside – they obviously massively transfer. Kissing and smoking is a definite no-go. But, on the upside, they do stain the lips a bit so even when the product is worn off, you still have a bit of colour left on your lips. So for being ‘lacquers’ I would’ve expected them to be longer-lasting for sure.

I think the 8 shades that the Rimmel Apocalips come in are really a great variety too. I wish they will add some matte finish ones, though! I have this thing about matte lips. Can’t help it.

So overall, I definitely recommend the Rimmel Apocalips. They feel super nice on the lips and have fabulously pigmented (to a point where they reminded me of Sleek’s Lip Paints).

They currently retail for £5.99 at Boots, and there’s a 3-for-2 deal too, so go get them!

♥•♥•♥

deutsche Übersetzung
Vorausgesetzt ihr habt nicht hinter Mond gelebt während der letzten 2 Wochen habt ihr sicher von Rimmel’s Apocalips Lip Lacquers gehört. Ich habe so viele Beauty Blogger positive von diesen reden hören, dass ich selbst nicht widerstehen konnte sie zu testen und auszuwerten! Hier ist also mein Review von Rimmel Apocalips.

Mal abgesehen von der sehr offensichtlichen, armen Anspielung und den begleitenden Namen sind Rimmel’s Apocalips echt fantastisch. Zwar nicht ganz was ich erwartet habe, aber dennoch fantastich. Sehr pigmentiert und genau richtig cremig/flüssig, so dass sich das Produkt super leicht mit einem Pinsel oder dem Applikator auftragen lässt.

Und obwohl das Produkt glaenzend bleibt auf den Lippen, ist es nicht so klebrig wie viele andere pigmentierte Lipglosse. Im Gegenteil! Sie fuehlen sich super hydrierend auf den Lippen an! Ich steh eigentlich nicht so auf glänzenden Lippenprodukten, aber diese sind einfach genial.

Natürlich gibt es aber auch Nachteile – sie reiben ab. Knutschen und rauchen sind definitiv nicht drinne. Aber, auf der positiven Seite, hinterlassen sie Farbe auf den Lippen wenn das Produkt schon abgerieben ist und so hat man eben immer noch ein bisschen Farbe auf den Lippen. Aber dafür, dass sie als ‘Lacquers’ bezeichnet werden, hätte ich längere Haltbarkeit gewünscht!

Ich finde die Farben, die es von den Rimmel Apocalips gibt, auch echt ne gute Auswahl. Aber ich wünschte, dass sie ein paar Farben mit mattem Finish machen! Ich hab aber sowas für matte Lippen. Kann nix dafür!

Also im Grossen und Ganzen kann ich die Rimmel Apocalips echt empfehlen. Sie fühlen sich total angenehm auf den Lippen an und sind eben super pigmentiert (so dass sie mich an die Sleek Lip Paints erinnern!).

Ob’s diese geilen Teile auch in Dtl gibt weiss ich leider nicht, weil DM, IhrPlatz, Rossmann & co keine Info darüber geben und ich auch die deutsche Seite von Rimmel nicht finden kann – vielleicht verkaufen sie im dt Markt nicht mehr?

♥♥♥

Follow on Twitter | Facebook | Bloglovin | Instagram | Blog-Connect

19 Comments on “Review • Rimmel Apocalips Lip Lacquers

  1. beckysmakeup

    I just got a couple but had to get them in Superdrug in the end which is a bummer as I missed out on the 3 for 2 in Boots but they did not have the shades I wanted and being the impatient little madam I wanted them then and there :-)

    Becky 

    beckys makeup

    Reply
  2. Jade

    Loove the big bang shade! not overly keen on the nude one which is the other one i picked up but the dusky pink one (i forget the shade number) looks nice aswell i'm just not sure if it'd suit me 

    Reply
  3. Thesundaygirl

    You have sold the red shade to me…damn you Maria ;) great little lip products aren't they! I hope they launch more shades as the months go on! x

    Reply
  4. Pingback: Monthly Favourites • March 2013 » UK Fashion, Style & Beauty Blog » Miss drifted Snow White

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>